GRÜNE tauschen sich mit Schramberger Oberbürgermeisterin aus

Die beiden Vorstandssprecher der Rottweiler Kreis-Grünen, Astrid Böhm und Hubert Nowack, statteten zusammen mit Sonja Rajsp, neu gewählte grüne Kreisrätin und Mitglied im Landesvorstand der GRÜNEN sowie dem Schramberger Gemeinderat Martin Himmelheber Oberbürgermeisterin Dorothee Eisenlohr einen Antrittsbesuch ab.

von links nach rechts: Sonja Rajsp, Dorothee Eisenlohr, Astrid Böhm, Hubert Nowack

Themen waren der öffentliche Personennahverkehr und ergänzende Angebote wie das Mitfahrbänkle, Photovoltaik als Bestandteil der Energiewende und Beitrag zum Klimaschutz, das neue Gewerbegebiet Schießäcker, die Stadtentwicklung Schramberg 2030+, der Meierhof und die Möglichkeit einer eigenen Schramberger Blühmischung, die heimischen Bienen und Schmetterlingen schmeckt.