Grüne Kreisverband Rottweil

Martina Braun MdL - unsere Betreuungsabgeordnete im Landtag

„Ich lebe von der Natur und arbeite mitten in der Natur. Deshalb ist mir der Schutz von Umwelt, Natur und Tieren wichtig“, sagt Martina Braun, Bioland-Bäuerin in Furtwangen, Mutter von drei erwachsenen Kindern und Landtagsabgeordnete für den Wahlkreis Villingen-Schwenningen. Ihre politischen Schwerpunktthemen verstehen sich fast von selbst: Land- und Forstwirtschaft, Verbraucherschutz, Stärkung des ländlichen Raums sowie Familie und Bildungsgerechtigkeit.

Landwirtschaft – darum dreht sich auch im privaten Engagement sehr viel: Martina Braun war im Landesvorstand des Bioland-Verbandes Baden-Württemberg und ist Leiterin des Aktivforums „Gentechnik und Biopatentierung“ der katholischen Landvolkbewegung. Dabei hat die Landwirtin ursprünglich etwas ganz anderes gelernt: Martina Braun ist ausgebildete pharmazeutisch-technische Assistentin.

Zehn Jahre lang war sie stellvertretende Ortsvorsteherin ihres Teilortes Linach, seit 2009 ist sie Kreisrätin im Schwarzwald-Baar-Kreis. Als Landtagskandidatin will Martina Braun nun für den Erhalt unserer einzigartigen Kulturlandschaften kämpfen und für die landwirtschaftlichen Betriebe, die diese pflegen. Auch der richtige Umgang mit dem demographischen Wandel ist ihr wichtig, damit der ländliche Raum nicht abgehängt, sondern gestärkt wird.

Mehr Infos hier: https://www.martina-braun-mdl.de/ und hier: https://www.gruene-landtag-bw.de/abgeordnete/martina-braun/