Unsere Kandidat*innen für die Kreistagswahl - Grüne mit so vielen Kandidat*innen wie noch nie!

 

40 Kandidatinnen und Kandidaten für den Kreistag haben die Grünen am Sonntagnachmittag im Gasthaus Adler in Zimmern nominiert, so viele wie noch nie, und alle einstimmig. Damit sind die Listen voll, und sie werden alle von Frauen angeführt.

 

Unsere Kandidatinnen und Kandidaten bei der Nominierungsversammlung am 10.3.2019 in Zimmern o.R.

In einer kurzen Diskussion einigte man sich auch darauf, den letztmaligen Bundestagskandidaten Hubert Nowack, der bereits im Kreistag sitzt, vom Platz eins der Rottweiler Liste zu nehmen, den hat jetzt Petra Karnowka inne. Mit dabei ist auch die bisherige Sprecherin der Grünen und jetzige Landes-Parteiratsmitglied Sonja Rajsp, sie führt die Liste im Wahlkreis 6 an, Journalist Martin Himmelheber und Lehrer Alexander Rustler, beide einstige Landtagskandidaten, Rustler ist zudem Mitglied im Regionalverband, sowie Winfried Praglowski, Grünen-Urgestein.

Besonders frauenlastig ist die Liste vom Wahlkreis 1, Rottweil: Hier kandidieren neben Petra Karnowka und Hubert Nowack auch Klavierlehrerin Maria Sinner, Turid Pfautsch, Ulrike Henkelmann und die ehemaligen Lehrerinnen Margit Gärtner und Verena Niedermann-Wolf. Für Schramberg stehen Mareike Böhm, Volker Goertz, Olga Simonovic, Martin Himmelheber, Christian Palm und Uhrmachermeister Franz Niebel auf der Liste. Im Wahlkreis 3 kandidieren Berufsschullehreren Judith Spiller, Kraftfahrer Rolf Schakurski, Dachdeckermeister Jürgen Herbst, Elektrotechnikingenieur Klaus Köppen, Sozialpädagogikstudent Stefan Mauch, Suchtberater Jörg Hügel und Patrick Kornhaas.

Auf der Liste des Wahlkreis 4 stehen Claudia Irion, Alexander Rustler, die Stettener Lehrerin Elke Müller, Kraftfahrer Arthur Stieb, Winfried Praglowski, Biomedizintechniker Roman Berndorfer und Architekt Herbert "Beppo" Günthner, der derzeit im Rahmen eines Fluchtursachenvermeidungsprojekt in Marokko Häuser saniert.

Sozialpädagogin Susanne Ahner führt die Liste vom Wahlkreis 5 an, ihr folgen Psychiatriepfleger Lothar Kwasnitza, Werbegrafikerin Ira Hugger, Klavierbauer Albert Sinner, Michael Bach und Industriemechaniker Manuel Sinner.
Und im Wahlkreis 6 kandidieren neben Marketing-Frau und Neu-Wirtin Sonja Rajsp auch Zimmermann Wolfgang Bühler, Grünen-Vorstandssprecherin Astrid Böhm, Kaufmann Gerhard Müller-Simonovic, Realschullehrer Andreas Rebmann, Michael Steinecker und Rutger Böhm.

Für die volle Liste und die einstimmige Zustimmung gab es Beifall der Versammlung, und das Ziel ist auch klar: "Wir wollen wieder Fraktionsstärke erreichen!" gab sich Hubert Nowack zuversichtlich.